«Moosaic», Emmen

Emmen – mit über 31‘500 Einwohnern die zweitgrösste Zentralschweizer Gemeinde – liegt vor den Toren Luzerns. Die Ortschaft bietet städtisches Lebensgefühl, vereint mit den Vorteilen des Lebens im Grünen. «moosaic» zeichnet sich durch seine zentrale, zentrumsnahe Lage aus.

Moschtiweg, St. Erhard

Auf dem Areal der ehemaligen Mosterei in St. Erhard sind drei Wohn­gebäude entstanden, die mit Sheddach und Metallfassade im Quartier Akzente setzen. An Fassade wie im Innenraum werden vorgefundene Materialien neu interpretiert und eingesetzt und so der industrielle Charme bewahrt.

Reussperle Buchrain – Das Quartier am Fluss

Direkt am Reusskanal in Buchrain entsteht in mehreren Etappen ein lebendiges, neues Quartier, in dem eine optimale Verkehrsanbindung und Naturnähe Hand in Hand gehen. Der moderne Neubau wirkt durch die vom Fluss inspirierte Wellenform von Fassaden und Dächern leicht und beschwingt. Ein autofreier Innenhof, diverse Grünzonen und Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung schaffen wertvolle Erholungs- und Begegnungsräume.

Im Glattgarten Wallisellen

Die moderne, urbane Überbauung «Im Glattgarten» hält, was der Name verspricht. Eine schöne Parkanlage mit ausgedehnten Grünflächen bietet genügend Platz zum Verweilen und Flanieren, einen Rückzugsort ohne den Stress und die Hektik der Stadt und Raum zum Durchatmen und Entspannen.

Alterszentrum Chriesigarten Arth

An zentraler und dennoch ruhiger Lage in Arth bietet das «Alterszentrum Chriesigarte» 72 Menschen ein gemütliches zu Hause. Das Zentrum befindet sich mitten zwischen Kirschbäumen im Grünen und liegt dennoch zentral. Das 2016 eröffnete Haus verfügt über drei Pflegeabteilungen mit je 20 Betten und einer Demenzwohngruppe mit zwölf Betten wie auch zahlreiche Gemeinschaftsräume, unter anderem eine öffentliche Cafeteria.

Hammergut Cham

Die Hammer Retex gehört zu den führenden Immobilienunternehmen in der Zentralschweiz und ist im Segment Bewirtschaftung und Vermittlung tätig.

Die historischen Gebäude des ehemaligen Gutsbetriebs Hammergut in Cham haben eine anspruchsvolle Sanierung erfahren und sind mit modernen Wohnhäusern sorgfältig ergänzt worden. So entstand nach Entwürfen der EM2N Architekten AG Zürich auf dem geschichtsträchtigen Areal eine Wohnüberbauung mit insgesamt 36 Mietwohnungen und 1‘500 m2 Atelier- und Büroflächen.

Obermühleweid Cham

Die Hammer Retex gehört zu den führenden Immobilienunternehmen in der Zentralschweiz und ist im Segment Bewirtschaftung und Vermittlung tätig.

Diese attraktive Wohnüberbauung prägt das Bild des Dorfausgangs von Cham in Richtung Sins. Sie ist ideal für Familien mit Kindern wie auch für Singles oder Paare, die modernen Wohnraum und eine erstklassige Lage im Kanton Zug schätzen.

Tribschen Stadt Luzern

Die Alfred Müller AG mit Hauptsitz in Baar ist ein führendes Schweizer Immobiliendienstleister. Das Unternehmen akquiriert und entwickelt Grundstücke, plant, realisiert, vermarktet, bewirtschaftet und renoviert Liegenschaften. Das in zweiter Generation geführte Unternehmen ist seit 1980 Kunde der Otth AG.

Grütpark Adliswil

Die grossflächig dimensionierte, von axess Architekten Zug geplante Wohnüberbauung, fasst drei langgezogene Gebäude zu einem Ensemble zusammen. Die Künstlerin Monika Kiss Horváth konzeptionierte für jede Einheit ein eigenes Fassadenkleid. Die durchgehenden Balkonzeilen öffnen sich hin zu Grünflächen mit Bäumen, die als Spiel- und Begegnungszonen angelegt sind.

Riedpark Zug

Die Hammer Retex gehört zu den führenden Immobilienunternehmen in der Zentralschweiz und ist im Segment Bewirtschaftung und Vermittlung tätig.

Städtisches Wohnen im Grünen! Auf einem 30‘000 m² grossen Areal wurde in drei Etappen die Überbauung Riedpark realisiert. Entworfen wurde sie von den renommierten Architekten EM2N in Zürich.