#

Direkt am Reusskanal in Buchrain entsteht in mehreren Etappen ein lebendiges, neues Quartier, in dem eine optimale Verkehrsanbindung und Naturnähe Hand in Hand gehen. Der moderne Neubau wirkt durch die vom Fluss inspirierte Wellenform von Fassaden und Dächern leicht und beschwingt. Ein autofreier Innenhof, diverse Grünzonen und Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung schaffen wertvolle Erholungs- und Begegnungsräume.

 

Für den Bauherren, Alfred Müller AG, durften wir die Signaletik für das Quartier entwickeln. Abgestimmt auf die Architektur wurden Elemente für die Orientierung, Hausnummern sowie alle notwendigen Beschriftungen gestaltet, produziert sowie auch montiert. Alles aus einer Hand.

Der Talabschnitt Val Stenna trennt heute die beiden Ortsteile Flims Dorf und Flims Waldhaus. Dies hat zur Folge, dass im Herzen der beiden Flims entlang der Brücke keinerlei Nutzung angeboten wurde. Das Projekt Stenna Flims hatte zum Ziel, an dieser prominenten Stelle ein multifunktionales Zentrum für Flims zu schaffen. Ein Ort der Begegnung, welcher zugleich die beiden Ortsteile mit einem vielfältigen Angebot verbindet